Kreisklasse 2019/2020Trotz 4:1-Auswärtserfolg bei Anadoluspor gibt es bei den Ostlern weiterhin Dinge, an denen gearbeitet werden muss. Trainer Maximilian Vollath kritisierte insbesondere die Nachlässigkeiten im Spiel nach der 1:0-Führung: "Wir haben dem Gegner einfach zu viel Raum zum Spielen gegeben. Außerdem wurden die Chancen nicht konsequent genug genutzt." Dies gilt es gegen Pressath besser zu machen, wenn man gegen den Aufstiegsrelegationsteilnehmer aus der letzten Saison als Sieger vom Platz gehen möchte. Aufgrund der dünnen Kaderdecke der Kreisligamannschaft wird es einige personelle Änderungen geben. Umso mehr freut den Coach, dass mit Patrick Schreiber ein Ex-Ostler sein Comeback im Trikot des FC Ost gibt.