Fußball, Weiden, Fußballverein

www.spvggsvweiden.de www.pferdestall-gruenwald.de https://marjorie-wiki.de/wiki/FC_Weiden-Ost
Vorberichte
Fußball, Weiden, Fußballverein

Kreisklasse 2017/2018Im Spiel gegen Vohenstrauß II konnten die Ostler nicht an die gezeigten Leistungen der vergangenen Begegnungen anknüpfen. Dies war auch der Tatsache geschuldet, dass sich die Bezirksligareserve als abgezocktes und eiskaltes Team präsentierte. Am Samstag steht dann erneut ein unangenehmes Duell gegen Waldau auf dem Programm. "Waldau ist ein spielstarkes und diszipliniertes Team, aus dem Tobias Gruber und Alexander Wolfrath herausstechen", analysiert Trainer Martin Oppitz den kommenden Gegner. Somit wird wieder eine deutliche Leistungssteigerung von Nöten sein, wenn die Punkte im Weidner Osten bleiben sollen. Mit Dennis Nimmerjahn und U19-Keeper Leandro Ehring stoßen zwei frische Spieler wieder in die Startelf.

Kreisklasse 2017/2018Ein großes Lob gerade in Hinblick auf die halbstündige Unterzahl spricht Trainer Martin Oppitz seiner Mannschaft nach dem Sieg in Neustadt aus: "Neben der kämpferischen Leistung ist insbesondere der Spielzug zum 1:1-Ausgleich hervorzuheben." Das war der erste Big Point im Kampf um Platz fünf. Der zweite soll am Samstag gegen die Bezirksligareserve aus Vohenstrauß folgen. Noch heute ärgert sich Oppitz über die im Hinspiel zweifelhafte Niederlage: "Wir wollen uns für die ungerechte Niederlage im Hinspiel revanchieren und so unsere eigene Siegesserie weiter ausbauen." Der Kader ist komplett, so dass Oppitz dem ein oder anderen angeschlagenen Spieler Zeit zur Regeneration geben kann.

Kreisklasse 2017/2018Einen überzeugenden Start in die Restrunde lieferte die Mannschaft von Trainer Martin Oppitz am Osterwochene ab. "Zwei Siege wurden von mir gefordert und die Mannschaft hat geliefert", lobt Oppitz seine Elf und fügt hinzu: "Das Spiel gegen Pirk war zwar nichts für Fußballästheten, allerdings hätten wir früher solche Spiele noch hergeschenkt." Am Sonntag geht es zum ASV Neustadt/WN, die Mannschaft der Stunde. Vier Siege fuhr die Felix-Elf nach der Winterpause ein. Auch für Oppitz eine herausragende Bilanz, der ein spannendes Duell prophezeit: "Es wird ein heißer Fight, da beide Teams am Ende auf Platz fünf stehen wollen." Auf den zuletzt starken Sven Krichenbauer muss Oppitz beruflich verzichten. Dafür stoßen Marco Nimmerjahn und Amir Mansori wieder zum Kader.

Kreisklasse 2017/2018Bereits vor dem Osterwochenende gibt es bei den Ostlern was zu feiern. Trainer Martin Oppitz ist erneut Vater geworden, wozu die FC-Ost-Familie seiner Frau ihm und ganz herzlich gratuliert. Zusätzlich sollen am Doppelspieltag noch zwei weitere Geschenke in Form von drei Punkten folgen. "Es wird Zeit, dass es los geht. Die Spieler sind fit und alle brennen auf den ersten Einsatz im neuen Jahr", freut sich Oppitz auf die anstehenden Begegnungen gegen Flossenbürg und Pirk. "Wir haben den Anspruch am Ende der Saison auf Platz fünf zu landen", bekräftigt Oppitz das Saisonziel noch einmal. Auch wenn sich der Coach sechs Punkte erhofft, weiß er, dass es kein Selbstläufer wird: "Im Hinspiel hat uns Flossenbürg unsere Grenzen aufgezeigt. Wir haben etwas gut zu machen. Aber auch im Hinspiel gegen Pirk haben wir uns trotz Sieg ungemein schwer getan."

Kreisklasse 2017/2018Auch für die kleinen Ostler endet die Winterpause. Gleich zu Beginn steht der schwere Gang nach Waldthurn an. Trotz prekärer Tabellensituation für den FSV hängen die Trauben in Waldthurn traditionell hoch für die Mannen von Trainer Martin Oppitz. Die bisherigen Witterungsbedingungen trugen nicht gerade dazu bei, dass Oppitz optimistisch ins erste Spiel gehen kann: „Viel Lauftraining, wenig Ballarbeit, nur ein Vorbereitungsspiel - eine katastrophale Vorbereitung liegt hinter uns!“ Bei den aktuellen Wettervorhersagen zweifelt Oppitz, ob überhaupt ein Spiel angepfiffen werden kann, weiß aber, dass wenigstens die Vorfreude bei seinen Jungs groß ist: „Meine Mannschaft will endlich wieder Fußball spielen. Erfreulich ist außerdem, dass mit Michael Kraus wieder ein Langzeitverletzter voll im Saft steht und mit Lukas Hegner eine weitere Option für die Defensive nach eineinhalb Jahren Pause die Lust am Kicken wieder für sich entdeckt hat.“

Homepage Likes

Gefällt Dir unsere Webseite?

Partner

Finde uns

FC Weiden-Ost auf Facebook

Termine

Spiel: FC Weiden-Ost - DJK Irchenrieth
(Herren)
27. April, 18:15 - 21:15
Spiel: FSV Waldthurn - FC Weiden-Ost
(Herren)
27. April, 18:30 - 21:30
Spiel: TUS SG Hirschau II/Ehenfeld - FC Weiden-Ost
(Herren)
29. April, 13:15 - 16:15
Training
(Herren)
01. Mai, 19:00 - 22:00
Training
(Herren)
04. Mai, 18:30 - 21:30

Anmeldung

Besucherzähler

Besucher heute: 23
Besucher gestern: 398
max. Besucher pro Tag: 1.194
gerade online: 7
Besucher gesamt: 957.624
Zählerstart: 01.03.2012

Wetter

Teilweise bewölkt

2°C

Weiden

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 82%

Wind: 11.27 km/h

  • 27 Apr 2018

    Teilweise bewölkt 20°C 1°C

  • 28 Apr 2018

    Teilweise bewölkt 21°C 6°C

Vereinsphilosophie

Wenn es um Fußball geht, ist der FC Weiden-Ost Anlaufstelle Nummer eins in Weiden. Unser Fußballverein setzt auf nachhaltige Jugendarbeit und ein familiäres Umfeld.

Sponsoren

Letzter Gästebucheintrag

Grüße an SR Jonas Schieder
Ich wünsche SR Jonas Schieder als Ass.am 27.02.16 mit seinem Team beim Spi...

FC Weiden-Ost TV

Hallenbezirksmeisterschaft
SpVgg Pfreimd - FC Weiden-Ost 2:2
 

 

Hallenbezirksmeisterschaft
FC Weiden-Ost - SpVgg SV Weiden 2:3
 

 

Weitere Videos gibt es auf unserem Youtube-Kanal:
FC Weiden-Ost
 

Anfahrt

Ergebnisdienst

... lade Modul ...

Werbung

Tabellenübersicht

... lade FuPa Widget ...