Fußball, Weiden, Fußballverein

www.spvggsvweiden.de www.pferdestall-gruenwald.de https://marjorie-wiki.de/wiki/FC_Weiden-Ost
Vorberichte
Fußball, Weiden, Fußballverein

Kreisliga 2019/2020Am Sonntag geht es endlich wieder los und der FC Weiden-Ost setzt die aktuelle Saison in der Kreisliga Nord zu Hause fort. Zu Gast ist dann der SC Kirchenthumbach. Beide Mannschaften haben noch gute Karten im Rennen um den zweiten Tabellenplatz. In einer langen von Unsicherheiten geprägten Vorbereitung mal mehr mal weniger gut. Dennoch wollen Trainer Peter Kämpf und seine Elf für einen guten Einstieg in die Restsaison sorgen und die Punkte daheim behalten. Einige Weidener Spieler plagen sich zwar aktuell mit kleinen Beschwerden herum, geht alles gut sind am Sonntag dennoch alle Mann an Bord. Lediglich auf Noah Forster, der ein Auslandssemester in den Vereinigten Staaten absolviert, müssen die Gastgeber verzichten.

Kreisliga 2019/2020Der anhaltende Dauerregen der letzten Wochen hat dafür gesorgt, dass die Ostler zweimal zu einer Zwangspause gezwungen wurden. Laut Wettervorausschau sollte es Stand jetzt für Sonntag wieder besser aussehen. "Meine Spieler scharren bereits mit den Hufen. Nach zwei Wochen, wäre sie mal wieder richtig heiß auf ein Match", beschreibt Trainer Peter Kämpf die Stimmung seiner Mannschaft und fügt hinzu: "Wir haben gut trainiert und im Team herrscht die nötige Spannung." Allerdings weiß der Übungsleiter auch, dass es in Erbendorf gegen einen Gegner geht, der an einem guten Tag jedes Team schlagen kann. "Wir sind gewarnt, wollen aber dennoch dreifach punkten", schickt Kämpf voraus. Kadertechnisch bleibt alles beim Alten.

Kreisliga 2019/2020Nach der unfreiwilligen Spielpause vom Vorwochenende steht nun am Sonntag das Spiel gegen den Spitzenreiter aus Vohenstrauß an. Trainer Peter Kämpf zeigt sich beeindruckt von der bisherigen Saison der SpVgg: "Vohenstrauß ist der absolute Topfavorit und hat dies bisher eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Sie stehen völlig verdient an der Tabellenspitze." Dennoch wollen die Ostler am Sonntag alles in die Waagschale werfen, um der SpVgg die erste Saisonniederlage beizubringen. "Wir sind motiviert und wollen die hohe Hinspielniederlage vergessen machen", gibt sich Kämpf optimistisch. Der Kader bleibt unverändert im Vergleich zu den Vorwochen.

Kreisliga 2019/2020Es war ein hartes Stück Arbeit gegen den Stadtrivalen vom Flutkanal. Am Ende stand ein 3:1-Erfolg zu Buche, bei dem Trainer Peter Kämpf insbesondere mit der Einstellung seiner Mannschaft zufrieden war: "Es war nicht unser bestes Spiel, aber wir haben endlich Mal eine kämpferische Leistung über fast 90 Minuten abgeliefert." Am Sonntag steht eine ähnlich schwere Herausforderung in Haidenaab vor der Tür. Kämpf erwartet von seiner Elf die gleiche Einstellung und erinnert noch einmal an die starke Leistung der Gastgeber aus dem Hinspiel: "Der ASV verfügt über eine spielstarke Offensive mit technisch versierten Einzelakteuren. Die müssen wir in den Griff bekommen." Der Kader bleibt nahezu unverändert.

Kreisliga 2019/2020Die Ernüchterung nach dem Spiel zu Hause gegen Dießfurt war groß. Was helfen punktuell tolle Erfolge, wenn man eine Woche später wieder eine Katastrophenleistung abliefert? Trainer Peter Kämpf findet klare Worte: "Wir begehen katastrophale Fehler, mit denen wir die Gegner geradezu einladen Tore zu schießen." In der Tat ist derzeit das Defensivverhalten der Mannschaft nicht kreisligatauglich. Zwei Gegentore im Schnitt pro Spiel ist einfach zu viel, wenn man gewinnen möchte. Da hilft es auch nicht, wenn man sich auf den kurzfristigen Ausfall des ein oder anderen wegen Magen-Darm beruft. Für Kämpf ist klar: "Sollten wir uns nicht steigern, gehen wir am Sonntag im Stadtderby ohne Punkte vom Platz." Auch die DJK ist Dank einer hervorragenden Hinrunde in der breiten Verfolgergruppe zu finden. "Wie im Hinspiel wird uns die Flutkanalelf alles abverlagen", weiß Kämpf. Durch den Einzug der Grippewelle wird der Kader derzeit aufs Äußerste ausgedünnt.

Vereinsphilosophie

Wenn es um Fußball geht, ist der FC Weiden-Ost Anlaufstelle Nummer eins in Weiden. Unser Fußballverein setzt auf nachhaltige Jugendarbeit und ein familiäres Umfeld.

Partner

Anmeldung

Anfahrt

Besucherzähler

Heute 2194

Gestern 1871

Woche 5895

Monat 12481

Insgesamt 1217876

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Partner

Ergebnisdienst

... lade Modul ...

Werbung

Tabellenübersicht

... lade FuPa Widget ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.