Fußball, Weiden, Fußballverein

www.spvggsvweiden.de www.pferdestall-gruenwald.de https://marjorie-wiki.de/wiki/FC_Weiden-Ost
Spielberichte
Fußball, Weiden, Fußballverein

Kreisliga 2019/2020Eine derbe 1:5-Pleite mussten die Ostler in Vohenstrauß einstecken. Eine entscheidende Rolle kam dabei Schiedsrichter Markus Schwendner zu, der eigentlich als Unparteiischer hätte fungieren sollen. Die Partie begann optimal aus Sicht der Gäste, als Florian Schrepel in der ersten Spielminute Johannes Roll in Szene setzte, der zum 0:1 einschob. Nur wenige Zeigerumdrehungen später setzte Dominik Forster den durchgestarteten Schrepel ebenfalls mustergültig in Szene, der nach missglückter Abseitsfalle allein aufs Tor zum 0:2 zulief. Plötzlich ertönte ein Pfiff. Schiedsrichter Schwendner wollte im Gegensatz zu seinem Assistenten, der die Fahne unten hielt, eine Abseitsstellung von Schrepel gesehen haben. Von nun an kam die Heimelf besser in die Partie und Daniel Bäumler markierte per Abstauber den 1:1-Ausgleich. Auch bei der 2:1-Führung durch Nicholas Neidhardt war Schwendner der Wegweiser. Jakob Siegert klärte das Leder mustergültig am Sechzehnereck, ein Vohenstraußer spritzte dazwischen und Schwendner entschied zum Entsetzen der Gäste auf Freistoß für die Heimelf, der zum Halbzeitstand im Netz landete.
Aber noch nicht genug. Auch beim 3:1 stand Schwendner der SpVgg Pate. Eine verunglückte Hereingabe nahm Daniel Bergmann für jeden ersichtlich mit der Hand mit und verwertete zur Zwei-Tore-Führung. Aber auch hier blieb die Pfeife zu Gunsten der SpVgg stumm. Beim 4:1 sah die Abwehr der Gäste äußerst schlecht aus und Bergmann musste nur noch abstauben. Direkt nach Wiederanpfiff, als die Begegnung bereits gelaufen war, folgte allerdings der größte Aufreger der Partie. SpVgg-Akteur Sebastian Zech nahm Anlauf und grätschte FC-Kicker Noah Forster ohne Chance auf den Ball zu haben voll in die Beine. Für Forster bedeutete das rücksichtslose Einsteigen den Krankenwagen, für Zech nur Gelb, obwohl eine Rote Karte für diese Aktion das absolute Minimum gewesen wäre. Spätestens nach der Gelb-Roten Karte gegen FC-Keeper Mert Selvi im Anschluss war das Spiel gelaufen. Den folgenden Freistoß setzte Fabian Frank zum 5:1-Endstand in die Maschen.

Vereinsphilosophie

Wenn es um Fußball geht, ist der FC Weiden-Ost Anlaufstelle Nummer eins in Weiden. Unser Fußballverein setzt auf nachhaltige Jugendarbeit und ein familiäres Umfeld.

Partner

Anmeldung

Anfahrt

Besucherzähler

Heute: 7

Gestern: 114

Monat: 1.385

Gesamt
seit 01.03.2012: 1.195.799

Partner

Ergebnisdienst

... lade Modul ...

Werbung

Tabellenübersicht

... lade FuPa Widget ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.