Fußball, Weiden, Fußballverein

www.spvggsvweiden.de www.pferdestall-gruenwald.de https://marjorie-wiki.de/wiki/FC_Weiden-Ost
Spielberichte
Fußball, Weiden, Fußballverein

Kreisliga 2017/2018Mit einem 1:1-Unentschieden trennten sich die beiden Weidener Kontrahenten im Stadion am Wasserwerk. Während die Heimelf die bessere Spielanlage präsentierte, versuchten die Gäste über eine kompakte Defensive und schnellen Vorstößen zum Erfolg zu kommen. Den besseren Start erwischte die Bayernligareserve, als Chousein Chousein einen Absprachefehler der Ostler Hintermannschaft eiskalt bestrafte und zum 1:0 einschob. Doch der FC Ost zeigte sich nicht geschockt und versuchten in der Folge zum Ausgleich zu kommen, welcher Florian Stadler mit einem Schuss von der Sechzehnerlinie auch gelang. Kurz vor dem Wechsel hatte die Heimelf dann noch zwei Möglichkeiten erneut in Führung zu gehen.
Nach der Pause verflachte die Partie und vieles spielte sich im Mittelfeld ab. Richtig gefährlich wurde es vor keinem der beiden Tore mehr mit Ausnahme von einem Schuss von Andreas Heller für die Ostler, der an die Latte klatschte, so dass es unterm Strich beim gerechten Remis blieb.

Kreisliga 2017/2018Die Gäste zeigten von Beginn an, dass sie ihre letzte Chance nutzen wollten. Zwar hatte die Heimelf ein optisches Übergewicht, von den guten Einschussgelegenheiten war es allerdings ausgeglichen. Kurz vor der Pause jagte Carsten Söllner einen Freistoß aus 30 Metern zum 0:1 unter die Latte.
Nach dem Wechsel kam die Heimelf deutlich verbessert aus der Kabine. Vor dem 1:1-Ausgleich hatten die Hausherren bereits zwei Hochkaräter liegen lassen. Bei einer Hereingabe von Michael Werner konnte Manuel Herrmann vor dem herannahenden Michael Högen lediglich ins eigene Tor klären. Im Anschluss lagen die Nerven der Gäste blank, die sich mit diversen harten Foulspielen und sprachlichen Entgleisungen selbst schwächten. Trotz zweifacher Unterzahl gab der SV aber nicht auf und hatte noch eine große Chance auf die Führung, doch Julian Weig klärte im allerletzten Moment. Nachdem Michael Kraus im Sechzehner gefoult wurde, setzte Marc Diener den fälligen Strafstoß auf der anderen Seite an den Innenpfosten. Dass es doch noch zum Sieg für die Heimelf reichte, war Joungster Noah Forster zu verdanken, der kurz vor dem Ende eine Vorlage von Aurélien Vézard zum 2:1-Siegtreffer veredelte.

Kreisliga 2017/2018Mit einem gerechten Remis ging das Stadtderby zu Ende. Anadoluspor trat nicht wie ein Abstiegskandidat auf und suchte das Heil in der Offensive, mit dem die Heimelf im ersten Durchgang nicht zurecht kam. So wäre die Führung für die Gäste auch nicht unverdient gewesen. FC-Keeper Roland Frischholz konnte einen Abschluss von Kerem Akkaya gerade noch an den Pfosten lenken. Auf der Gegenseite schoss Benedikt Sichert nach einem indirekten Freistoß einen Verteidiger auf der Linie an.
Nach der Pause war das Momentum auf Seiten der Ostler. Aurélien Vézard zog nach einer abgewehrten Ecke ab und der Ball landete unhaltbar in den Maschen zum 1:0. Doch die Führung hielt nicht lange. Volkan Kuzpinari tauchte ungedeckt am zweiten Pfosten bei einer Hereingabe auf und bedankte sich mit dem 1:1-Ausgleich. Danach wurde es hektisch, weil sich Anadoluspor mit Gelb-Rot und Rot selbst schwächte. Dies gab der Heimelf noch einmal Auftrieb. Erst visierte Vézard den Pfosten an, dann Michael Werner die Latte, der Siegtreffer gegen die dezimierten Gäste wollte allerdings nicht mehr gelingen.

Kreisliga 2017/2018Die Heimelf lieferte nicht ihre beste Leistung gegen Irchenrieth ab, machte aber im richtigen Moment die Tore. Dabei hätte es auch 0:1 aus Sicht der Gastgeber stehen können, wenn die Gäste ihre erste Großchance verwertet hätten. Für die Ostler scheiterte Michael Werner zunächst zweimal, ehe er im dritten Anlauf nach gut einer halben Stunde DJK-Keeper Mario Bohnenstengel zum 1:0 überwinden konnte. Die Heimelf legte umgehend nach, Werner bediente Alexander Sax, der nur noch den Fuß zum 2:0 hinhalten musste.
Nach der Pause versuchten die Gäste noch einmal zurück ins Spiel zu finden, doch die FC-Defensive stand gut und ließ wenig zu. Gegen Ende nahmen die Ostler noch einmal Fahrt auf. U19-Akteuer Noah Forster schob überlegt zum 3:0 ein. Nach einem Sololauf und Doppelpass mit Werner markierte der eingewechselte Daniel Füssl dann den 4:0-Endstand.

Kreisklasse 2017/2018Eine starke taktische und kämpferische Leistung lieferten die jungen Ostler gegen Waldau ab. Nach sieben Minuten unterschätzte SV-Keeper Markus Müssig einen langen Ball von Lukas Hegner, so dass der durchgestartete Michael Kraus unbedrängt zur 1:0-Führung einschieben konnte. In der Folgezeit vergab sowohl die Heim- als auch die Gästeelf jeweils eine gute Gelegenheit.
Nach dem Wechsel konnte sich U19-Keeper Leandro Ehring auszeichnen, als er seine Elf mit zwei starken Paraden vor dem Ausgleich bewahrte. Nach gut einer Stunde schob Daniel Heisig zum 2:0 ein, doch Schiedsrichter Reinhard Marschick wollte eine Abseitsstellung gesehen haben. Die Ostler mussten sich aber dennoch nicht lange bis zum 2:0 gedulden, da nur kurze Zeit später Hegner eine Krichenbauer-Ecke in die Maschen köpfte. Angeführt vom starken Thomas Skora spielten die jungen Weidener das Ergebnis im Anschluss nach Hause, welches Lukas Neubert kurz vor dem Ende mit einem Fernschuss aufs leere Tor beinahe noch erhöht hätte.

Homepage Likes

Gefällt Dir unsere Webseite?

Partner

Finde uns

FC Weiden-Ost auf Facebook

Termine

Training
(Herren)
25. September, 19:00 - 22:00
Training
(Herren)
28. September, 18:30 - 21:30
Spiel: ASV Haidenaab - FC Weiden-Ost
(Herren)
29. September, 16:00 - 19:00
Spiel: FC Weiden-Ost - DJK Weiden
(Herren)
30. September, 15:00 - 18:00
Training
(Herren)
02. Oktober, 19:00 - 22:00

Besucherzähler

Besucher heute: 198
Besucher gestern: 575
max. Besucher pro Tag: 1.194
gerade online: 3
Besucher gesamt: 1.026.542
Zählerstart: 01.03.2012

Wetter

Teilweise bewölkt

3°C

Weiden

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 100%

Wind: 11.27 km/h

  • 25 Sep 2018

    Teilweise bewölkt 12°C 1°C

  • 26 Sep 2018

    Überwiegend bewölkt 15°C 0°C

Vereinsphilosophie

Wenn es um Fußball geht, ist der FC Weiden-Ost Anlaufstelle Nummer eins in Weiden. Unser Fußballverein setzt auf nachhaltige Jugendarbeit und ein familiäres Umfeld.

Sponsoren

Letzter Gästebucheintrag

Grüße an SR Jonas Schieder
Ich wünsche SR Jonas Schieder als Ass.am 27.02.16 mit seinem Team beim Spi...

FC Weiden-Ost TV

Hallenbezirksmeisterschaft
SpVgg Pfreimd - FC Weiden-Ost 2:2
 

 

Hallenbezirksmeisterschaft
FC Weiden-Ost - SpVgg SV Weiden 2:3
 

 

Weitere Videos gibt es auf unserem Youtube-Kanal:
FC Weiden-Ost
 

Anfahrt

Ergebnisdienst

... lade Modul ...

Werbung

Tabellenübersicht

... lade FuPa Widget ...