Fußball, Weiden, Fußballverein

www.spvggsvweiden.de www.pferdestall-gruenwald.de https://marjorie-wiki.de/wiki/FC_Weiden-Ost
Turnierbestimmungen
Fußball, Weiden, Fußballverein


Spielkonsole
Gespielt wird auf einer Playstation 4.

Teamauswahl
Gespielt wird mit originalen Clubmannschaften (keine aktualisierten Kader) aus dem Spiel FIFA 18. Die Auswahl der Teams in der Vorrunde hängt von der Auslosung ab und erfolgt in folgender Reihenfolge: Erstgeloster, Zweitgeloster, Drittgeloster und Viertgeloster. Eine Mannschaft, die dabei ausgewählt wurde, ist für die anderen Teilnehmer in dieser Gruppe in der Vorrunde gesperrt.
Ab der K.O.-Phase können in jeder Runde neue Teams gewählt werden. Im Sechzehntelfinale erhält der als Gruppenerster aus der Vorrunde in das Spiel geloste Teilnehmer das Erstwahlrecht. Ab dem Achtelfinale entscheidet zuerst die Höhe des Sieges und dann die Anzahl der erzielten Tore aus der vorangegangenen Runde der K.O.-Phase über das Erstwahlrecht. Erzielten beide Teilnehmer dasselbe Ergebnis in der vorangegangenen Runde der K.O.-Phase entscheidet abschließend die niedrigere Nummer des Spiels der vorangegangenen Runde der K.O.-Phase über das Erstwahlrecht.

Teameinstellung
Jeder Teilnehmer darf sein Team für die Vorrunde bzgl. Aufstellung und Taktik einmal einstellen. Während der Vorrunde dürfen bis auf Spielersperren, welche verpflichtend sind, keine weiteren Einstellungen vorgenommen werden.
In der K.O.-Phase darf jeder Teilnehmer sein Team vor jedem Spiel bzgl. Aufstellung und Taktik einstellen.

Spielzeit
Die Spielzeit beträgt sowohl in der Vorrunde als auch in der K.O.-Phase vier Minuten pro Halbzeit. Steht in der K.O.-Phase nach der regulären Spielzeit noch kein Gewinner fest, geht es in die Verlängerung. Sofern es auch in der Verlängerung noch keinen Sieger gibt, wird dieser im Elfmeterschießen ermittelt.

Spielwertungen
Tritt ein Teilnehmer nicht an oder kommt zu spät zu einer Begegnung, werden alle Spiele mit seiner Beteiligung, in denen er nicht vor Ort ist, 2:0 für seinen Gegner gewertet.

Vorrunde
Gespielt wird vorrangig in Gruppen á vier Mannschaften, aber mindestens in Gruppen mit drei Teams, sofern nicht alle Turnierplätze vergeben wurden.

Bsp.: 61 Teilnehmer

Gruppe 1
Team 1
Team 2
Team 3
Team 4
Gruppe 2
Team 1
Team 2
Team 3
Team 4
... ...
Gruppe 13
Team 1
Team 2
Team 3
Team 4
Gruppe 14
Team 1
Team 2
Team 3
 
Gruppe 15
Team 1
Team 2
Team 3
 
Gruppe 16
Team 1
Team 2
Team 3
 


Bsp.: 60 Teilnehmer

Gruppe 1
Team 1
Team 2
Team 3
Team 4
Gruppe 2
Team 1
Team 2
Team 3
Team 4
... ...
Gruppe 13
Team 1
Team 2
Team 3
Team 4
Gruppe 14
Team 1
Team 2
Team 3
Team 4
Gruppe 15
Team 1
Team 2
Team 3
Team 4
Gruppe 16
 
 
 
 


Gespielt wird jeder gegen jeden ohne Rückspiel. Der Rang eines Teams ermittelt sich zuerst aus der Anzahl der erzielten Punkte. Anschließend gelten in dieser Reihenfolge der direkte Vergleich, die Tordifferenz, die erzielten Tore und abschließend das Los. Sind drei Teams punktgleich, wird eine Extratabelle mit diesen drei Mannschaften gebildet. Es gelten ebenfalls die vorher aufgeführten Kriterien zur Ermittlung der Platzierung. Die beiden Gruppenersten ziehen in die K.O.-Phase ein.

K.O.-Phase
Nach der Vorrunde wird das Sechzehntelfinale ausgelost. Pro nichtbesetzter Gruppe in der Vorrunde gibt es im Sechzehntelfinale zwei Freilose, so dass spätestens ab dem Achtelfinale alle Plätze besetzt sind. Es gibt zwei Töpfe A und B. Diese symbolisieren die Pfade durch die K.O.-Phase ins Finale. Zuerst wird ausgelost, welche Gruppenersten in welchen Topf gehen. Der Gruppenzweite aus derselben Gruppe landet dabei automatisch im anderen Topf. Somit ist sichergestellt, dass Gruppengegner erst wieder im Finale aufeinandertreffen können. Die schlechtesten Gruppenplatzierten in den beiden Töpfen tragen dann die zu spielenden Sechzehntelfinale aus. Anschließend werden die Freilose unter den besten Gruppenplatzierten der beiden Töpfe ausgelost. Alle anderen Runden der K.O.-Phase sind vorab im Spielplan festgelegt. Es gibt also keine weiteren Auslosungen.

Spielersperren
Für eine Gelb-Rote Karte gibt es ein Spiel Sperre. Für eine Rote Karte zwei Spiele. Wechselt ein Teilnehmer seiner Mannschaft zwischen Vorrunde und K.O.-Phase bzw. innerhalb der K.O.-Phase, darf der kommende Gegner bestimmen, auf welchen Spieler im neuen Team die Sperre übertragen wird.

Verletzungen
Verletzungen haben lediglich auf das aktuelle Spiel Auswirkungen, aber nicht auf die nachfolgenden Spiele.

Homepage Likes

Gefällt Dir unsere Webseite?

Partner

Finde uns

FC Weiden-Ost auf Facebook

Termine

Trainingslager
(Herren)
20. Juli, 15:00 - 18:00
Training
(Herren)
20. Juli, 18:30 - 21:30
Training
(Herren)
24. Juli, 19:00 - 22:00
Training
(Herren)
27. Juli, 18:30 - 21:30
Spiel: SV Plössberg - FC Weiden-Ost
(Herren)
29. Juli, 15:00 - 18:00

Besucherzähler

Besucher heute: 415
Besucher gestern: 490
max. Besucher pro Tag: 1.194
gerade online: 4
Besucher gesamt: 991.897
Zählerstart: 01.03.2012

Wetter

Überwiegend sonnig

27°C

Weiden

Überwiegend sonnig

Feuchtigkeit: 27%

Wind: 22.53 km/h

  • 18 Jul 2018

    Teilweise bewölkt 27°C 13°C

  • 19 Jul 2018

    Überwiegend sonnig 27°C 11°C

Vereinsphilosophie

Wenn es um Fußball geht, ist der FC Weiden-Ost Anlaufstelle Nummer eins in Weiden. Unser Fußballverein setzt auf nachhaltige Jugendarbeit und ein familiäres Umfeld.

Sponsoren

Letzter Gästebucheintrag

Grüße an SR Jonas Schieder
Ich wünsche SR Jonas Schieder als Ass.am 27.02.16 mit seinem Team beim Spi...

FC Weiden-Ost TV

Hallenbezirksmeisterschaft
SpVgg Pfreimd - FC Weiden-Ost 2:2
 

 

Hallenbezirksmeisterschaft
FC Weiden-Ost - SpVgg SV Weiden 2:3
 

 

Weitere Videos gibt es auf unserem Youtube-Kanal:
FC Weiden-Ost
 

Anfahrt

Ergebnisdienst

... lade Modul ...