Fußball, Weiden, Fußballverein

www.spvggsvweiden.de www.pferdestall-gruenwald.de https://marjorie-wiki.de/wiki/FC_Weiden-Ost
Home
Fußball, Weiden, Fußballverein

Es geht wieder los. Nach fast genau drei Monaten fußballfreie Zeit, soll beim FC Weiden-Ost in Kürze das runde Leder wieder rollen - ohne Körperkontakt versteht sich. Das hat die Vorstandschaft nach reiflicher Überlegung und den letzten Lockerungen der Bayerischen Staatsregierung hinsichtlich des Coronavirus beschloss. Dem Zufall möchte man im Weidener Osten nichts überlassen. So wurde von Abteilungsleiter Martin Oppitz ein Hygienekonzept erarbeitet. Am Freitag, den 26.06., findet darauf aufbauend ein Demotraining der U19 unter dem Trainerduo Alexander Lache und Markus Bauer an der Stresemannstraße statt. Alle anderen Trainer werden als Zaungäste das Treiben auf dem Platz genauestens verfolgen. Oppitz wird zusätzlich als Regelgutachter fungieren und jeden kleinen Verstoß penibelst ahnden. Im Anschluss findet eine gemeinsame Nachbesprechung zusammen mit 2. Vorstand Marcus Meier statt. Sind die Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung und des BLSV umsetzbar, soll der Trainingsbetrieb im Jugendbereich von U13 bis U19 wieder aufgenommen werden. Solange kein Körperkontakt von der Bayerischen Staatsregierung freigegeben ist, muss sich der Kleinbereich noch gedulden. Hier baut man auf die gute Zusammenarbeit zwischen dem BLSV und der Bayerischen Staatsregierung.


von links: Nico Krebs (Platz 1), Peter Tretter (Platz 2), Steven Bahr (Platz 3) und Johannes Roll (Platz 4)

Nico Krebs von der DJK Weiden vollendete, was ihm ein Jahr zuvor noch knapp misslang. Er holte sich den Titel als bester FIFA-Spieler der FIFA-Club-Meisterschaft im Finale gegen Newcomer Peter Tretter mit 2:0. Johannes Roll setzte sich im kleinen Finale knapp mit 2:1 gegen Steven Bahr durch und wurde Dritter. Bereits in der Vorrunde zeichnete sich ab, dass die Finalisten weit kommen würden. Während sich in Gruppe A Tretter vor Bahr durchsetzte, dominierten Roll und Krebs ihre Gruppen und wurden Erster. In Gruppe B sicherte sich Leandro Ehring vor Michael Werner den Gruppensieg. In Gruppe C folgte Max Kaufmann Roll und Kleyder Ferreira Krebs ins Viertelfinale. Als jüngster Teilnehmer scheiterte der siebenjährige Jakob Solter nur knapp an der K.O.-Phase. Im Viertelfinale setzten sich anschließend alle Finalisten in engen Partien durch. Lediglich Krebs lief bereits zu großer Form auf und lies Kaufmann beim 5:1-Sieg keine Chance. Ein ähnliches Bild zeichnete sich auch im Halbfinale ab. Während Tretter mit 2:0 gegen Bahr die Oberhand behielt, setzte Krebs gegen Roll mit 4:0 ein weiteres deutliches Zeichen. Im Finale war zwar Defensive Trumpf, doch auch da bewies Krebs, dass er seinem Kontrahenten einen Schritt voraus war und gewann die Partie am Ende souverän mit 2:0. Am Ende durften sich die vier Erstplatzierten über Gutscheine von Conrad Electronic aus Wernberg, dem Autohaus Raab, L'italiano sowie Zehenhaus aus Weiden freuen. Siegerpokale gingen jeweils an die drei Erstplatzierten. Zusätzlich erhielt Jakob Solter als jüngster Teilnehmer einen Spielball gesponsert von Sport Sperk Weiden.

Die FIFA-Club-Meisterschaft 2019 ist ausgelost. 20 Spieler umfasst das Teilnehmerfeld. Diese kämpfen nun am Samstag, den 02. November, ab 11:00 Uhr im Sportheim des FC Weiden-Ost um den Meistertitel. Das Finale findet dann gegen ca. 17:15 Uhr statt. Die Gruppeneinteilungen und Spielzeiten der jeweiligen Partien sind im Spielplan zu finden.

Zusätzliche Informationen:
Turnierbestimmungen
Spielplan


Für eine größere Ansicht:
Grafik per Rechtsklick je nach Browser einzeln anzeigen lassen und mit dem Zoom-Symbol vergrößern.

Am 02. November 2019 findet die fünfte Auflage der FIFA-Club-Meisterschaft im Sportheim des FC Weiden-Ost statt. Beim traditionellen Turnier auf der PS4-Konsole treffen sich jedes Jahr die besten FIFA-Spieler Weidens, um deren Champion zu ermitteln. Bisher stand jedes Mal ein anderer Spieler ganz oben auf dem Siegertreppchen. Das änderte sich auch im letzten Jahr nicht. So setzte sich am Ende Max Wittmann die Krone auf und sicherte sich somit nach Marco Nimmerjahn, Jannik Striegl und Alexander Kaiser den Titel als bester FIFA-Spieler Weidens. Zudem verzeichnete das Turnier im letzten Jahr mit 46 Spielern einen neuen Teilnehmerrekord. Wenn dieser Trend anhält. Gespielt wird wie in den Vorjahren mit Clubmannschaften im WM-Modus, d.h. mit Vorrunde und K.O.-Phase. Der Beginn der K.O.-Phase wird auf 17:00 Uhr festgelegt. Beginn und Ende des Turniers hängen von der Anzahl der Teilnehmer ab. Die Teilnehmeranzahl ist auf 64 beschränkt. Die Teilnehmergebühr beträgt 10€. Eine Anmeldung ist ab sofort bei Organisator Noah Forster (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) möglich. Anmeldeschluss ist der 31. Oktober 2019, da an diesem Tag die Auslosung stattfindet und der Spielplan festgelegt wird. Die ersten vier Plätze werden wie jedes Jahr mit Sachpreisen und Pokalen prämiert.

Turnierbestimmungen

Vereinsphilosophie

Wenn es um Fußball geht, ist der FC Weiden-Ost Anlaufstelle Nummer eins in Weiden. Unser Fußballverein setzt auf nachhaltige Jugendarbeit und ein familiäres Umfeld.

Partner

Anmeldung

Anfahrt

Besucherzähler

Heute: 22

Gestern: 58

Monat: 930

Gesamt
seit 01.03.2012: 1.198.150

Partner

Ergebnisdienst

... lade Modul ...

Werbung

Tabellenübersicht

... lade FuPa Widget ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.