Fußball, Weiden, Fußballverein

www.spvggsvweiden.de www.pferdestall-gruenwald.de https://marjorie-wiki.de/wiki/FC_Weiden-Ost
Home
Fußball, Weiden, Fußballverein

Der Termin zur dritten Auflage der FIFA-Club-Meisterschaft steht. Diese findet am Samstag, den 17. Februar 2018, erneut im Sportheim des FC Weiden-Ost statt. Dann heißt es wieder ran an die Gamecontroller, um die Frage nach Weidens bestem FIFA-Spieler auf der PS4-Konsole zu beantworten. Diesen Titel sicherte sich im ersten Jahr Marco Nimmerjahn. Im zweiten Jahr holte sich Vorjahresfinalist Jannik Striegl die Krone. Auf spannende Spiele, viele Tore und einige Überraschungen können sich die Teilnehmer und Zuschauer auf jeden Fall einstellen. Das haben zumindest die beiden ersten Auflagen gezeigt, als vermeintliche Favoriten bereits in der Vorrunde ihren Hut nehmen mussten und potenzielle Außenseiter für Überraschungen sorgten. Gespielt wird wie in den Vorjahren mit Clubmannschaften im WM-Modus, d.h. mit Vorrunde und K.O.-Phase. Der Beginn der K.O.-Phase wird auf 17:00 Uhr festgelegt. Beginn und Ende des Turniers hängen von der Anzahl der Teilnehmer ab. Die Teilnehmeranzahl ist auf 64 beschränkt. Die Teilnehmergebühr beträgt 10€. Eine Anmeldung ist ab sofort bei den Organisatoren Marc Diener und Florian Gillitzer oder im Sportheim des FC Weiden-Ost zu den üblichen Öffnungszeiten sowie am KIA- und Alois Schrödl & Hermann Paul Gedächtnis-Cup möglich. Letzter Anmeldetermin ist der 16. Februar, da an diesem Tag die Auslosung stattfindet und der Spielplan festgelegt wird. Die ersten vier Plätze dürfen sich erneut über Sachpreise und Pokale freuen.

Turnierbestimmungen
Veranstaltung bei Facebook

Kreisliga 2017/2018Die Ostler schaffen es in dieser Saison einfach nicht ihre Überzahlspiele erfolgreich zu Ende zu bringen. Wieder geführt, wieder ein Mann mehr und wieder die Führung am Ende verspielt. Die Heimelf war eigentlich gut auf die spielstarken Gäste eingestellt und lies nur wenig zu. So hatte die SpVgg SV II in Abschnitt eins nur eine wirkliche Torchance durch Michael Riester. Diese hatte es aber in sich, als er den Ball vorm leeren Tor ans Außennetz schob. Auf der anderen Seite näherte sich der FC Ost immer weiter der Führung an. Diese gelang Youngster Noah Forster kurz vor dem Pausenpfiff per Freistoß.
Nach dem Wechsel spielten die Ostler vor der Gelb-Roten Karte gegen Tom Preisinger erstmal so kompakt weiter. Im Spielverlauf wurde dann aber auch schnell klar, warum es in dieser Saison einfach nicht zu mehr reicht. Die Chancen werden einfach nicht konsequent verwertet. Andreas Heller an den Pfosten, Florian Gillitzer per Kopf knapp vorbei und Nikolai Schuller aus kurzer Distanz ans Außennetz. Dadurch ließ man den Gegner am Leben, der es dann sogar in Unterzahl zustande brachte die Heimelf immens unter Druck zu setzen, so dass der 1:1-Ausgleich durch Riester am Ende auch völlig in Ordnung ging.

Knapp 400 Fußballer, darunter mehr als 300 Jugendliche und Kinder, betreiben ihr Hobby beim FC Weiden-Ost. Für die Jüngsten unter ihnen soll ein neues Kleinfeld neben dem B-Platz gebaut werden. Um den Bau schneller in die Wege zu leiten, nimmt der FC Weiden-Ost am sogenannten Crowdfunding-Projekt - viele Menschen spenden einen kleinen Beitrag, um ein großes Projekt zu finanzieren - der Sparkasse teil. Jetzt der Clou: bei einer Spende bis 100€ steuert die Sparkasse denselben Betrag noch einmal dem Spendentopf bei. Zusätzlich gibt es vom FC Weiden-Ost für jede Spende ab 15€ eine Einladung zur Eröffnungsfeier sowie weitere kleine Prämien. Hier geht's zu genaueren Details und zum Spenden: 99 Funken - Fußballkleinfeld

Kreisklasse 2017/2018Nach anfänglichen Startschwierigkeiten konnte die Elf von Trainer Martin Oppitz durch drei Siege in Folge zum ersten Tabellendrittel aufschließen. Trotz Siegesserie ist laut Oppitz "noch viel Sand im Getriebe". Das war auch beim Auswärtsspiel in Pirk wieder so zu erkennen, als man trotz numerischer Überzahl keinen qualitativen Unterschied zum Gegner feststellen konnte. Im dritten Auswärtsspiel in Folge trifft man am Sonntag auf den TSV Flossenbürg. "Der Aufsteiger hat mit einem überzeugenden 3:0-Erfolg über Vohenstrauß II seine Ligatauglichkeit eindrucksvoll unter Beweis gestellt", zeigt sich Oppitz beeindruckt. In diesem schwierigen Auswärtsspiel wird Oppitz aufgrund der wechselnden Personaldecke einige Umstellungen vornehmen müssen. Der Kader entscheidet sich nach dem Freitagabendspiel der Ersten.

Vereinsphilosophie

Wenn es um Fußball geht, ist der FC Weiden-Ost Anlaufstelle Nummer eins in Weiden. Unser Fußballverein setzt auf nachhaltige Jugendarbeit und ein familiäres Umfeld.

Partner

Anmeldung

Anfahrt

Besucherzähler

Heute: 23

Gestern: 58

Monat: 931

Gesamt
seit 01.03.2012: 1.198.151

Partner

Ergebnisdienst

... lade Modul ...

Werbung

Tabellenübersicht

... lade FuPa Widget ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.