Klaus Kaiser wird den FC Weiden-Ost zu Saisonende verlassen. Der Jugendtrainer war in den letzten drei Jahren für die U19 des Vereins verantwortlich und belegte mit seiner Mannschaft einmal den 3. und zweimal den 2. Platz in der Kreisliga. Im ersten Jahr übernahm Kaiser, der bereits früher beim Verein als Spieler und Trainer tätig war, zusätzlich die 2. Mannschaft, eher er letztes Jahr dieselbige der DJK Weiden trainierte, die er in der neuen Saison ebenfalls coachen wird. Der FC Weiden-Ost bedankt sich auf diesem Wege bei Kaiser für sein Engagement und seine erbrachten Leistungen und wünscht ihm privat wie sportlich alles erdenklich Gute für die Zukunft.